FREIE PLÄTZE: Zur Zeit sind alle Plätze belegt

Unser Team

Marion Elke Karin

Marion Wenning

Mein Name ist Marion Wenning, ich bin 1973 in Legden geboren und verheiratet mit Klaus Wenning. Wir haben 2 Töchter, Maja (2003) und Nina (2006). Zu unserer Familie gehören auch unsere Katzen Caja, Nelly und Fiene und unser Hamster Teddy.

Meine Ausbildung zur Bankkauffrau habe ich 1994 abgeschlossen und bis zur Geburt meiner 1. Tochter auch in diesem Beruf gearbeitet. Nach der Geburt unserer 2. Tochter stand ich vor der Entscheidung, was ich weiter beruflich machen möchte. Da mir der Umgang mit kleinen Kindern immer sehr viel Spaß gemacht hat, habe ich 2011 den Grundkurs und im Anschluß den Aufbaukurs zur "Kindertagespflegeperson" bei der VHS gemacht.

Seit September 2011habe ich bei mir zu Hause als Kindertagespflegeperson/Tagesmutter gearbeitet.

Ab August 2021 bin ich eine der Vollzeitkräfte in der Großtagespflege "Legdener Bergwichtel".

In meiner Freizeit gehe ich gerne walken, fahre Fahrrad oder lese.

Karin Siebenbrock

Mein Name ist Karin Siebenbrock. Ich bin 58 Jahre alt, habe 3 Kinder und 2 Enkelkinder.

Ich wohne seit 31 Jahren in Legden. Zu meinen Hobbys gehört das Lesen, Rad fahren, in der Natur sein und Gedichte sammeln.

Seit 2014 arbeite ich beim DRK als Integrationskraft. Zusätzlich bin ich seit 10 Jahren beim Caritas. Dort betreue ich Menschen mit Demenz und ich war ebenfalls schon in der Familienpflege tätg.

Seit Anfang 2020 mache ich bei der VHS den Grundkurs und den Erweiterungskurs zur Kindertagespflege, so dass ich ab August 2021 als Vollzeit-Kraft für unsere Großtagespflege einsteige.

Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe.

Elke Schwartenbeck

Mein Name ist Elke Schwartenbeck und ich bin 1969 in Legden geboren. Ich bin verheiratet und habe 3 Kinder.

Ich arbeite seit 2014 als Integrationskraft beim DRK. Das Arbeiten mit Kindern macht mir sehr viel Spaß.

Zur Zeit besuche ich den Erweiterungskurs zur Kindertagespflege um im August 2021 als Ergänzungskraft in die Großtagespflege einzusteigen.

Wir lieben unsere Tätigkeit als Tagesmütter und es macht uns sehr viel Spaß die kleinen Kinder beim Entdecken der Welt zu unterstützen und diesen wichtigen Lebensabschnitt zu begleiten. Wir bieten ihnen ein liebevolles Umfeld, in dem sie spielen, toben und lachen können.

In der Kindertagespflege ist die pädagogische Qualifizierung der Betreuungspersonen Grundvoraussetzung. Fortbildungen zu verschiedenen Themen finden für uns im Laufe des Jahres statt. Alle 2 Jahre nehmen wir an einem Erste-Hilfe-Kurs teil, um unser Wissen darüber regelmäßig aufzufrischen.

Als Partner unserer Kindertagespflegestelle ist die Zusammenarbeit mit unserer Fachberatung eine echte Unterstützung. Der Austausch ermöglicht es uns unser pädagogisches Wissen zu erweitern und wir haben ein Team an Fachleuten für vielfältige Fragen um uns herum. 

Auch Sie als Eltern sind uns sehr wichtig und wir möchten, dass Sie Ihr Kind jederzeit mit einem guten Gefühl zu uns bringen.